Header
Hilfe bei Wasseradern und Erdstrahlen in den Alpen

Das größte Land an den Alpen


Notice: Undefined index: alttext in /homepages/31/d759754138/htdocs/noDB_lizenzbild.php on line 17

Notice: Undefined index: linkziel in /homepages/31/d759754138/htdocs/noDB_lizenzbild.php on line 19

Notice: Undefined index: linktext in /homepages/31/d759754138/htdocs/noDB_lizenzbild.php on line 19

Zwei der 16 Bundesländer der Bundesrepublik grenzen an die Alpen. Die deutschen Alpen liegen ganz im Süden der Bundesrepublik, und zwar in den Ländern Baden Württemberg und Bayern. Der Alpenanteil der Bundesrepublik umfasst das Süddeutsche Alpenvorland, Bregenzer Alpen, Allgäuer Alpen und die schwäbisch-bayerische Hochebene. Mit dazu gehört auch das unterbayerische Hügelland und die Donauniederung. Und wer kennt nicht das Wettersteingebirge, das Karwendelgebirge, die Chiemgauer und die Berchtesgadener Alpen. Als Teil der nördlichen Kalkalpen wurden die deutschen Alpen während der letzten Eiszeit geprägt.

Die deutschen Alpen sind sehr leicht zu erreichen, mehrere Schnellstraßen und Autobahnen führen aus der ganzen Bundesrepublik direkt ins Berggebiet und auch in die Voralpen. Und auch per Zug sind die Alpen sehr gut angeschlossen. So sind die Alpen am Wochenende auch das Ausflugsziel für viele Besucher. Dies kann dazu führen, dass beliebte Orte wie zum Beispiel Berchtesgaden und das Oberammergau schnell überlaufen sind. Gerade aus München, einem der starken Ballungsgebiete, belasten viele Besucher das Voralpenland.

Die Highlights der deutschen Alpen

Im bayerischen Wettersteingebirge liegt Deutschland höchster Berg.mit 2762 m ist die Zugspitze eines der größten Anziehungspunkte vor allem für Tagesausflügler. Das Zugspitzmassiv liegt südwestlich von Garmisch-Partenkirchen. 2017 wurde die bisherige Seilbahn durch eine neue Seilbahn ersetzt durchschnittlich 500.000 Menschen gelangen mit der Bayerischen Zugspitzbahn und der Alpseeseilbahn jährlich auf den Gipfel.

Der HomeHarmonizer zum Schutz vor Wasseradern und Erdstrahlung

Auch und gerade in den Alpen ist es so, dass durch die vielen Verschiebungen sehr viele Gesteinsbrüche und Gesteinsverwerfungen entstanden sind. Dadurch gibt es sehr sehr viele unterirdische Wasseradern. Um sich vor der Erdstrahlung zu schützen, gibt es den HomeHarmonizer.
Über die Entstörung von Wasseradern und Erdstrahlen

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da.
Telefon 05109/514841

x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsereren Infos zum Datenschutz
OK